Kolumnen

<15-Minuten: Brotsuppe

von Redaktion

Kurze Kombüse


Foto: Antonia Kögl/Yay Creative

Altes Brot kommt bei uns nicht weg, diese Brotsuppe schmeckt kalt und lauwarm wunderbar und kann je nach persönlichem Geschmack immer wieder unterschiedlich abgeschmeckt werden.

Zutaten: 

  • 3 Scheiben altes Brot, würfelig geschnitten
  • 5-6 EL sehr kaltes Wasser
  • 1 EL Mandelmus
  • 1/2 TL Worcestershire Sauce
  • ein Prise geräuchertes Paprikapulver
  • ein paar Trauben oder Oliven (halbiert)
  • 1 EL Schnittlauch oder Petersilie (fein gehackt)
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Brot in kaltem Wasser ein paar Minuten einweichen lassen. 
Das weiche Brot, Mandelmus, Worcestershire Sauce, Paprikapulver in einem Blender vermengen. Langsam sehr kaltes Wasser dazumischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Das Olivenöl dazumischen und nochmal eine Minute mixen. 
Mit genug Salz & Pfeffer abschmecken. Optional auch mit etwas Chilisauce.
Mit den halbierten Trauben (oder Oliven, je nach Saison) und den Kräutern servieren. 
Extra Tipp aus der Redaktion: Super gut passt ein geräucherter Saibling dazu, den man einfach oben drauf servieren kann. 

Weiterlesen

Popchop Bites #12
Simone Raihmann - 21.02.2024
Lieblinks Nr. 5
Nina Mohimi - 17.02.2024
Popchop Bites #6
Simone Raihmann - 10.01.2024