Kolumnen

<15 Minuten: Pita mit Avo und Kichererbsen

von Redaktion

Kurze Kombüse


Foto: Antonia Kögl/Yay Creative

Willkommen bei unserer sonntäglichen Serie „Kurze Kombüse” – für blitzschnelle Rezepte! Jedes unserer Rezepte kannst du in unter 15 Minuten zubereiten. Alle Rezepte sind für jeweils eine Mittagsportion gedacht. 

Zutaten: 

  • 2 Pita-Fladen
  • 10 g weiche Kichererbsen, aus der Dose
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1 Avocado
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Pitafladen in einem Toaster für 2 Minuten erwärmen. 
2. Die Kichererbsen abtropfen und unter kaltem Wasser abspülen. 
3. In einer Schüssel mit Olivenöl und Saft einer ½ Zitrone vermischen. 
4. Die Avocado halbieren, entkernen und aus der Schale lösen. Mit der Gabel auf die warmen Pita-Fladen drücken und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. 
5. Die marinierten Kichererbsen darauf geben und einen Klecks Sauerrahm als Topping oben drauf setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Extra Tipp aus der Redaktion: Optional kann man auch eine frische Scheibe Brot nehmen, sollte man keinen Toaster zur Verfügung haben.

Weiterlesen

Popchop Bites #12
Simone Raihmann - 21.02.2024
Lieblinks Nr. 5
Nina Mohimi - 17.02.2024