Alle Artikel, Kolumnen

Simones Bon Voyage – Barcelona

von Simone Raihmann
Foto: Simone Raihmann

Edition 3: Barcelona, Katalonien

Barcelona geht einfach immer. Ja man ist relativ schnell dort, ja man hat eigentlich fast immer super Wetter und auch im Winter meist angenehme zweistellige Temperaturen und viel Sonne, ja man hat das Meer, ja man hat großartiges Essen, ja man kann Naturwein an jeder Ecke genießen, ja die Menschen dort sind aufgeschlossen und super nett. Ja, ich liebe diese Stadt. Hier sind meine Lieblingsorte für eine schöne Zeit in Barcelona.


Foto: Simone Raihmann

Bar Brutal

Restaurant/Natural Weinbar

Die Bar Brutal ist absolut legendär und berühmt für ihre ausgelassene und super energiegeladene Atmosphäre. Ich habe dort Silvester 2022 verbringen dürfen und was soll ich sagen, außer was war das für eine Party? Mega tolle Weinkarte, mega Tapas-Style-Menü, mega Stimmung beim Personal. Hier passt einfach immer alles und es ist mein absoluter Lieblingsspot in Barcelona.

Carrer de la Princesa, 14, Ciutat Vella, 08003 Barcelona, Spanien
@barbrutalbarcelona

Foto: Simone Raihmann

El Xampanyet

Tapas Bar

Diese Tapas-Bar ist natürlich sehr beliebt bei allen Tourist:innen, deshalb sollte man unbedingt schon etwas vor Öffnung davor warten, bis sie das Rolltor aufmachen, denn es ist immer bummvoll, aber auch einfach hervorragend. Seit 1929 von der gleichen Familie geführt und extrem urig. Am besten gleich mal „Un Xampanyet por favor“ rufen, dann bekommt man gleich das Hausgetränk, dem die Bar ihren Namen verdankt. Der Katalanische „Champagner“ (Xampanyet), der Cava ist absolut köstlich. Dazu kann man noch getrost die Karte rauf und runter bestellen, denn die Tapas sind alle super lecker und vor allem die Anchovies ein Traum!

C/ de Montcada, 22, Ciutat Vella, 08003 Barcelona, Spanien
@el_xampanyet

Bar del Pla

Tapas/Natural Weinbar

Mitten im Stadtteil Born, super Tapas-Bar und das Servicepersonal tragen allesamt T-Shirts mit „Fuck Sangria, Drink Natural Wine“, und sie haben wirklich eine großartige Auswahl davon. Es war leider ein Tagesgericht, aber der Eintopf mit Muscheln und den butterzarten Artischocken war dort ein Traumt. Die klassischen Tapas sind aber auch alle top. Am besten einen Tisch reservieren, es ist meist immer voll. 

C/ de Montcada, 2, Ciutat Vella, 08003 Barcelona, Spanien
@bardelpla

Bar La Camila

Bar

La Camila ist eine renovierte Café-Bar, die wie eine traditionelle Bar aussieht und extrem viel Charme hat. Ich liebe das Interior. Die Inhaberinnen Clara und Maria bereiten liebevoll Sandwiches und kleine Tapas des Tages zu und haben auch ausgezeichneten Kaffee und Naturweine. 

C. de Banyoles, 11, Gràcia, 08012 Barcelona, Spanien
@barlacamila

Bodega Bonay

Restaurant 

Normalerweise mag ich Restaurants, die sich in einem Hotel befinden, gar nicht, aber Bodega Bonay ist hier einfach anders. Wirklich super schön eingerichtet befindet es sich im Casa Bonay Hotel, aber komplett ohne Hotel-Flair. Am besten einen Tisch nahe der offenen Küche checken und sich daran erfreuen, wie alles zubereitet wird. Die meisten Speisen sind komplett saisonal und organic und dazu werden herrliche Naturweine gereicht. 

Gran Via de les Corts Catalanes, 700, L’Eixample, 08010 Barcelona, Spanien
@bodegabonay

Casa Taos

Lunch/Coffee

Für mich echt ein absolutes Juwel in Barcelona. Versteckt in einer verglasten Nische auf der linken Seite eines großen Lagerhauses in Poblenou mit dem wohl schönsten Vintage Interior, das ein Coffee/Lunch Spot zu bieten hat. Immer wechselnd ist das vegane Mittagsangebot und auch zum Frühstücken ist es dort großartig. Ihr Fokus liegt darauf, die Produkte von lokalen Produzent:innen zu beziehen und das schmeckt man auch. 

 C. d’Àlaba, 100, Sant Martí, 08018 Barcelona, Spanien
@casa.taos


Foto: Simone Raihmann

Kaelderkold Barcelona

Craft Beer Bar

In diese Craft Beer Bar gehen wir bereits seit 2014 jedes Mal, wenn wir in der Stadt sind. Da die Bar von Dänen geführt wird, gibt es immer eine super Auswahl an skandinavischen Bieren. Stimmung beim Personal ist auch immer mega und Fun Fact, ich habe dort die bisher beste Michelada in Europa getrunken. Sie mischen den Gewürz-Mix dafür nämlich selbst an, aber leider geheim. 

Carrer del Cardenal Casañas, 7, Ciutat Vella, 08002 Barcelona, Spanien
@kaelderkoldbarcelona

Pa de Kilo

Bäckerei

Eine wunderschöne und echt coole Artisan Bakery. Was soll ich sagen hier gibt es einfach alles was mein Herz höher schlagen lässt: Schokoladenbrioche, Focaccias in allen Varianten (Pilze & Trüffelöl OMG!) und Käsekuchen „La Viña“. Ahja, guten Kaffee, Sodas und Naturweine gibt’s auch noch. So eine Bäckerei wünsche ich mir in Wien. 

C. del Doctor Dou, 12, Ciutat Vella, 08001 Barcelona, Spanien
@pa.de.kilo

Origo Bakery

Bäckerei 

Barcelona hat es echt drauf mit coolen Bäckereien, denn das hier ist gleich die nächste. Klein und fein, kann man direkt in die Backstube hinter der Glaswand schauen und zusehen. Unbedingt ihren Kardamom-Bun probieren, der hat mich gleich nach Kopenhagen zurück versetzt. 

Carrer de Milà i Fontanals, 9, Gràcia, 08012 Barcelona, Spanien
@origobakery

La Cova Fumada

Tapas Bar

Diese Tapas-Bar gibt es bereits seit 1944 und sie befindet sich in einem ehemaligen Weinkeller. Genau so stell ich mir die perfekte Tapas-Bar vor. Die kleinen Gerichte sind alle am Rande der Perfektion, es ist laut, es ist klein, man sitzt mit anderen Leuten an einem Tisch, der Wein fließt direkt aus den Fässern und die Karte gibt es nur handgeschrieben auf einer schwarzen Tafel bei der Küche. Was aus ist, ist halt aus. Für mich jedes Mal ein Must Visit, am besten früh hingehen, man kann nicht reservieren und es ist immer buzzing! Bacalao con tomate, die Tellines (Koffermuscheln) und Artischocken unbedingt essen!!

 C/ del Baluard, 56, Ciutat Vella, 08003 Barcelona, Spanien
@la_cova_fumada

Foto: Simone Raihmann

Funky Bakers

Bäckerei/Restaurant/Deli

Funky Bakers hat eine Eatery und ein Deli gleich daneben. In der Eatery kann man traumhaft frühstücken und die Patisserie ist der Wahnsinn! Im Deli kann man sich schnell einen salty oder süßen Snack für Zwischendurch holen und alles, was man noch so brauchen könnte, wenn man denn in dieser großartigen Stadt leben würde. Mega tolles Konzept!!

C/ de Bailèn, 61, L’Eixample, 08009 Barcelona, Spanien
@funkyeatery

Granja Viader

Kaffeehaus

Seit 1870 eine Institution in Barcelona und berühmt für ihren Cacaolat, den man in einer kleinen Glasflasche mit gelbem Label mit alter Typo serviert bekommt. Herrliche Xurros mit Xocolata calenta, also mit heißer, flüssiger Schokolade kann man hier außerdem auch vorzüglich essen. Liebe den Ort und seinen alten Charme.

C/ d’en Xuclà, 4, Ciutat Vella, 08001 Barcelona, Spanien
@granjaviader

Paral Lelo Gelato

Eisgeschäft

Großartiges Artisanal Eisgeschäft mit höchstem Augenmerk auf die Qualität der Produkte für die Herstellung ihrer Eissorten. Und die Eissorten haben es in sich und hatte ich bis dahin auch nirgends probiert: Blue Cheese mit grünem Apfel, Kürbis mit Zimt, Wassermelone mit Shiso. Alles mal ganz anders, aber super lecker!!

C/ de Sèneca, 18, Gràcia, 08006 Barcelona, Spanien
@parallelogelato

Lot Roasters

Bean to Bar Chocolate & Speciality Coffee

Wenn man den Laden betritt, kommt einem gleich der starke Duft von Kakao und frisch geröstetem Kaffee entgegen. Es ist super schick vom Interieur und das alte Gebäude ist mit viel Liebe restauriert. Wirklich super guter Kaffee und die leckerste Bean to Bar Schokolade, die ich bis dato hatte. 

C/ de Bailèn, 43, L’Eixample, 08010 Barcelona, Spanien
@lotroasters

Foto: Simone Raihmann

Slow Mov

Rösterei/Coffeeshop

Mitten in Gracia, einem wunderschönen Viertel von Barcelona, liegt diese Rösterei/Coffeeshop. Der Kaffee ist köstlich und wird mit ganz viel Liebe zubereitet, die Süßigkeiten sind auch hervorragend und man sollte unbedingt ein Packerl Kaffee mit nach Hause nehmen. 

Carrer de Neptú, 36, Gràcia, 08006 Barcelona, Spanien
@slow.mov

News and Coffee

Zeitungsstand/Kaffee

In dieses Konzept hab ich mich echt sehr verliebt. Ein super cooler Newsstand mit fein kuratierten Magazinen und Zeitungen aus allen Bereichen und dazu gibt es noch herrlichen Specialty Coffee. Dieses Konzept würde ich in Wien echt feiern, aber leider mit unseren Temperaturen nicht umsetzbar, naja muss man halt immer wieder mal nach Barcelona. 

Av. del Paral·lel, 128, Eixample, 08015 Barcelona, Spanien
@newsandcoffee.eu

Libreria Finestres

Buchhandlung

Eine wunderschöne Buchhandlung, wo man gerne stundenlang verweilen möchte, aber was sie absolut besonders macht ist die große Glaswand im hintersten Teil mit Blick auf bunte Stühle, einen riesigen Tisch und eine Wand voll mit Monsteras und anderen tropischen Pflanzen. Wunderschön und ja, diese Buchhandlung hat dort auch eine kleine Bar mit offenen Naturweinen, Softdrinks und Kaffee. Ich war im 7. Himmel. 

C/ de la Diputació, 249, L’Eixample, 08007 Barcelona, Spanien

@llibreria.finestres

House of Rowdy

Vintage/Bekleidungssgeschäft/Kaffee

House of Rowdy ist wirklich ein cooler Ort mit wunderschön kuratierter Vintage-Kleidung und Accessoires, aber man kann dort ebenso gut nach dem Schmökern Kaffee trinken. 

Carrer de Joan d’Àustria, 55, Sant Martí, 08005 Barcelona, Spanien
@house_of_rowdy_

Foto: Simone Raihmann

Weiterlesen